Herbstturnier beim Rüdersdorfer HSV 1990 e.V.

 

Unsere Starter:

 

Manuela und Eddy        - VK1

Sabine und Nala           - VK1

Manne und Sandy         - VK1

Ilona und Mücke           - Dreikampf

Henning und Twinie      - GL2000 und Hindernislaufturnier

Kathrin und Kalle          - GL2000

 

Bei Temperaturen, welche einem Herbstturnier alle Ehre machten, waren wir am Samstag beim HSV Rüdersdorf 1990 eV zu Gast.

Bereits am Freitag absolvierte dort unser neues Mitglied Haik die Sachkundeprüfung mit 0 Fehlern. Samstag kam der sportliche Teil. Als erstes ging es für Henning und Twinie sowie  für Kathrin und Kalle im Geländelauf los, welchen beide mit sehr guten Zeiten absolvierten.

 

Dann folgten Sabine mit Nala,  Manula mit Eddy sowie Manne mit Sandy im VK1. Unsere 3 Teams im VK1 absolvierten die Unterordnung sichtlich nervös, was leider zu kleinen Fehlern führte die sich dann bei der Punktevergabe und Auswertung auswirkten. Entsprechend groß war die Enttäuschung, da es im Training viel besser klappte.

Nun ging es weiter mit den athletischen Anteilen des Turniers.

Den Auftakt gab das Hindernisturnier, an dem sich Henning mit seiner Twinie erfolgreich beteiligte. Ilona ging mit Ihrer Mücke danach in den Dreikampf, der mit vielen Laufpunkten belohnt wurde.

Nun ging es auch für unsere Vierkämpfer weiter. Hier zeigten alle gute bis sehr gute Läufe, trotz zuvor einsetzenden Regens.  Natürlich schlich sich hier und da ein kleiner Fehler ein, welcher Zeit kostete, aber alles in allem konnten wir zeigen, dass durchaus mit uns Zepernickern zu rechnen ist.

 

Als letzte Disziplin stand der KO-Cup (QSC) auf dem Plan. Hierauf freuten sich alle besonders, was man am großen Jubel der Schlachtenbummler und Sportfreunde bei den einzelnen Läufen wunderbar hören konnte.

So ging ein langer Tag mit einem schönen und für uns schlussendlich doch erfolg- und lehrreichen Turnier zu Ende. Der HSV Zepernick ist mächtig stolz auf seine Starter! Und auch wenn es nicht immer ganz rund lief, kein Tag ist wie der andere und wenn es im Training noch so toll klappt, heißt es nicht, dass es bei einem Turnier genauso perfekt läuft. Fehler sind dazu da, gemacht zu werden und daraus zu lernen, damit man weiß wo zukünftig die Trainingsschwerpunkte liegen.

 

Wir bedanken uns beim Team des HSV Rüdersdorf 1990 eV für diesen schönen Tag und die leckere Bewirtung sowie bei der Vereinsvorsitzenden Claudia, welche Kerstin und Kathrin mit einer Praxisschulung einen Einblick hinter die Kulissen im Schreibbüro gewährte.

 

Ergebnisse hier:  http://www.sgsv-lvbb.de/index.php/ths/ergebnisse-ths

 

Kalle-Kathrin